Movescount.com Batch Download von Moves (Trainings)

English version below!

 

Um mehrere Moves (Trainings) von movescount.com runterzuladen, benötigt man:

So exportiert man die Daten:

  • Geh auf Movescount.com
  • Geh zu Eigene Moves > Zusammenfassung
  • Wähle „Tabelle“ als Ansicht (rechts neben dem Datum)
  • Wähle „Mehrere“ rechts unten, unten den Moves
  • Selektiere alle Moves, die du exportieren möchtest
  • Klicke auf „Export Selected“ neben den Ansichts Buttons
  • Gib kml,gpx,xlsx,fit,tcx oder all ein, je nachdem, welches Format oder ob alle exportiert werden sollen.
  • Für jedes File startet jetzt ein Download. Drücke OK wenn alle gespeichert wurden.

Jetzt kannst du die Daten sichern und/oder in anderen Tools oder Websiten importieren. 😉

 

 

For bach export of your moves from movescount.com you need:

How to export data from Movescount.com:

  • Go to Movescount.com
  • Go to My Events > Summmary
  • Choose “table” as mode of viewing
  • Choose “multiselect” mode
  • Select the moves you want to export
  • Press the “Export Selected” link on the right above the moves list
  • Type kml,gpx,xlsx,fit,tcx or all in the text box, depending on what format you want to export
  • A download for each file will start. Press OK when all files are downloaded.

Now you can just save them or import them into other tools or websites 😉

7 Kommentare zu „Movescount.com Batch Download von Moves (Trainings)“

  1. [quote name=“MR“]Hallo,
    leider funktioniert der Download aktuell nicht – ich bekomme unabhängig vom gewählten Format immer nur „The page you are looking for was not found“ anstelle eines Downloads in den jeweiligen Tabs.

    Würde mich über eine Aktualisierung des Skriptes freuen![/quote]

    Der Download müsste funktionieren. Evtl. können sie das Script von https://github.com/alexbr/movescount-batch-exporter probieren.

  2. Hallo,
    leider funktioniert der Download aktuell nicht – ich bekomme unabhängig vom gewählten Format immer nur „The page you are looking for was not found“ anstelle eines Downloads in den jeweiligen Tabs.

    Würde mich über eine Aktualisierung des Skriptes freuen!

  3. Hallo Christian,

    Danke für das klasse Tool. Ich musste noch eine kleine Änderung am Quelltext vornehmen: Bei der URL in Zeile 24 und 35 hab ich den Ländercose von „en“ jeweils auf „de“ gesetzt. Ansonsten macht es genau das, was es soll.

    VG Marco

  4. Chris Leiter

    Servus,

    update 😉 Nach einem Restart des FF kann ich in Movescount wieder navigieren, die Mehrfachauswahl tut in der Tabellenansicht, für jeden exportierten Move wird ein tab geöffnet, URL wie „http://www.movescount.com/en/move/export?id=193327283&format=tcx“, der aber nicht gefunden wird.

    Grüße,
    Chris
    BTW: Die in der Kommentarfunktion angezeigte Anzahl der übrigen zur Verfügung stehenden Zeichen ist nicht korrekt. Die max. gültige Zahl ist wohl geringer

  5. Chris Leiter

    Servus Christian,

    Da Greasemonkey Probleme macht, habe ich es mit Tampermonkey importiert.
    Ich sehe den von Dir beschriebenen „Export selected“ Link, kann aber movescount.com nicht mehr bedienen. Anklicken jeglicher Funktionen oder Links auf der movescount Seite bleibt wirkungslos. Nur durch Anklicken und Refresh der Seite ist eine gewisse Navigation möglich. Die Mehrfachauswahl „funktioniert“ nur im Kalendermodus (der URL wird entsprechend erweitert, ich sehe aber kein „Highlighting“ der gewählten Moves), nicht aber in der Tabelle. Der Export funktioniert dann aber auch nicht.
    Wurde evtl. die Seite umgebaut?
    Der Exporter von alexbr auf github (https://github.com/alexbr/movescount-batch-exporter) tut ebenso nicht – nur als weitere Info.
    Firefox 52.5.3
    Opensuse 42.2
    Ich hab von solch Web-Geschichten wenig Ahnung, bin selbst Admin und lieere gern weitere Infos.
    Gutes Neues!

  6. Fabian Schwalb

    Hi,

    Ich habe das Skript in Greasemonkey und ffausprobiert, aber es scheint nicht zu funktionieren. Es gehen viele tabs auf, aber es werden keine Daten gespeichert, statt dessen erscheint eine Fehlermeldung.
    Kann es sein, dass das Skript mit der aktuellen movescount-Version nicht mehr funktioniert?

    Danke und beste Grüße
    Fabian

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Christian Hummel